Diese Installation konnte an einem großen interaktiven Tisch genutzt werden. Das Exponat erlaubte mit dem Finger farbige Punkte zu setzen. Hier starten Sie das Programm durch Mausklick auf die grüne Fahne. Das Programm ist dann ständig in „Wartestellung“ (angezeigt durch einen pulsierenden Punkt). Sie können also jederzeit anfangen. Bewegen Sie nun die Maus mit gedrückter Taste über den Tisch. Es werden dann große, farbige Punkte gesetzt. Die Punkte bewegen sich danach selbständig zufällig weiter und hinterlassen Abdrücke der Punkte als Spur. Die Punkte werden dabei immer kleiner und verschwinden schließlich ganz.

Sie können den Malvorgang jederzeit unterbrechen und an anderer Stelle fortsetzen. Wenn Sie keine neuen Punkte setzen, kommt der Prozess nach einiger Zeit zum Stillstand und Sie haben ein statisches Bild. Sie können das Malen aber jederzeit wieder fortsetzen.

This installation could be used from a large interactive table. The exhibit allowed to set colored dots with the finger. Here you start the program by clicking on the green flag. The program is then constantly in „waiting position“ (indicated by a pulsating dot). So you can start at any time. Now move the mouse over the table while holding down the button. Large, colored dots will then be set. The dots then move on randomly and leave marks of the dots as a trace. The dots get smaller and smaller and finally disappear completely.

You can interrupt the painting process at any time and continue it elsewhere. If you don’t set new dots, after a while the process will stop and you will have a static picture. You can continue painting at any time.

 

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, die Farbpalette für die Punkte zu verändern:

 Wenn Sie eine der Farbecken anklicken (berühren) wird der Hintergrund in der gewählten Farbe eingefärbt. Außerdem werden ab dann die Punkte mit zufälligen Varianten der gewählten Farbe gezeichnet.

Und so können Sie das Bild erneuern: Wenn Sie die gelbe Farbecke mit neu? anklicken, erhalten Sie vorsichtshalber die Rückfrage ja!/nein!, ob Sie das Bild tatsächlich löschen wollen. Wenn Sie nein! anklicken, wird die Anfrage ignoriert; das Bild bleibt wie es ist und Sie können weitere Punkte setzen. Achtung: Wenn Sie ja! anklicken, wird das aktuelle Bild gelöscht und damit alle Ergebnisse auf der Malfläche gelöscht! Der Hintergrund wird grau eingefärbt und Sie können danach ein neues Bild erstellen.

You also have the option of changing the color palette for the points: If you click (touch) one of the colored corners, the background is colored in the selected color. In addition, the points are then drawn with random variants of the selected color.

And this is how you can renew the picture: If you click on the yellow color corner with neu? you will be asked if you really want to delete the image: ja!/nein!. If you click nein! the request is ignored, the image remains as it is and you can set further points. Attention: If you click ja!, the current image is deleted and thus all results on the painting surface are deleted! The background will be colored grey and you can then create a new image.