Kaleidoskope sind in ihrer Form an Fernrohre erinnernde Spielzeuge, bei denen durch mehrfache Spiegelung von Gegenständen bzw. Bildern im Innern wechselnde geometrische Bilder und Muster erscheinen. In der vorliegenden Simulation eines Kaleidoskops sind sowohl Achsenspiegelungen (mit horizontaler und/oder vertikaler Spiegelachse) als auch Punktspiegelung möglich.

In their shape, kaleidoscopes are reminiscent of telescopes, in which changing geometrical images and patterns appear through multiple reflections of objects or images inside. In the present simulation of a kaleidoscope, both axis mirroring (with a horizontal and / or vertical mirror axis) and point mirroring are possible.

Als Erstes muss das Programm durch Anklicken der grünen Flagge gestartet werden. Danach folgt die Auswahl der Maloptionen: Durch Drücken der Taste F wird der Modus des Fingermalens aktiviert, d.h. Sie können mit Ihrem Finger eine Linie zeichnen. Sie können jederzeit den Finger abheben, an anderer Stelle wieder ansetzen und eine neue Linie zeichnen.

First the program has to be started by clicking the green flag. Then the selection of the painting options follows: Pressing the F key activates the finger painting mode, i.e. You can draw a line with your finger. You can lift your finger at any time, start it again at another point and draw a new line.

Alle weitere Optionen sind durch Drücken entsprechender Tasten aktivierbar:

  • Taste N: Es wird der Bildschirm gelöscht und Sie können ein neues Bild erstellen.
  • Taste W: Es wird die Spiegelung an einer gedachten waagrechten Linie in der Bildmitte aktiviert.
  • Taste S : Es wird die Spiegelung an einer gedachten senkrechten Linie in der Bildmitte aktiviert.
  • Taste P: Es wird die Spiegelung am Bildmittelpunkt aktiviert.
  • Taste A: Es  werden alle drei Spiegelungen gleichzeitig gezeichnet.
  • Taste M : Es werden alle Linien in zufällig festgelegten, unterschiedlichen Farben gezeichnet.
  • Taste R: Es wird festgelegt, dass alle Linien in der Farbe Rot gezeichnet werden.
  • Taste G: Es wird festgelegt, dass alle Linien in der Farbe Grün gezeichnet werden.
  • Taste B: Es wird festgelegt, dass alle Linien in der Farbe Blau gezeichnet werden.
  • Taste +: Es werden alle Linien breiter.
  • Taste –: Es werden alle Linien dünner.
  • Taste V: So können Sie die Schildkröte(n) verstecken.
  • Taste Z: So können Sie die Schildkröte(n) wieder sichtbar machen.

All other options can be activated by pressing the corresponding keys:

  • Key N: The screen is cleared and you can create a new image.
  • Key W: Activates the reflection on an imaginary horizontal line in the center of the image.
  • Key S: Activates the mirroring on an imaginary vertical line in the center of the image.
  • Key P: Activates the mirroring at the center of the image.
  • Key A: All three reflections are drawn simultaneously.
  • Key M: All lines are drawn in randomly determined, different colors.
  • Key R: All lines are drawn in red.
  • Key G: All lines are drawn in green.
  • Key B: Specifies that all lines are drawn in blue.
  • Key +: All lines become wider.
  • Key –: All lines become thinner.
  • Key V: This allows you to hide the turtle(s).
  • Key Z: To make the turtle(s) visible again.